So erreichen Sie uns: 0951 - 957 02 20

Thema der Woche

Weniger Zucker – pure Lebensfreude

Das Leben schmeckt – auch mit weniger Zucker.

Viele Lebensmittel schmecken weniger süß immer noch richtig gut.

Deshalb prüfen wir, wie viel Zucker in REWE Eigenmarkenprodukten wirklich nötig ist. Für einen bewussteren Umgang mit Zucker – ohne auf Genuss zu verzichten. Künftig gilt: Süße raus, wo es möglich ist! Wir reduzieren den Zuckegehalt in Produkten der Eigenmarken. Hier findest du eine Auswahl von Produkten, die wir schon angepasst haben. Die neue Rezeptur findet ihr schon jetzt in eurem REWE Markt.

Unsere Produkte

Knusper Müsli

Welches Müsli kommt in den Markt?

Machen Sie den Geschmackstest und stimmen ab.

Wie süß ist für dich süß genug? Finden Sie es heraus: mit dem REWE Deine Wahl Triple Choc Knusper Müsli in drei Zuckerstufen. Machen Sie bis zum 04.03.2019 den Geschmackstest und stimmen ab, wie viel Zucker das Müsli in unserem Sortiment enthalten soll.

Stimmen Sie ab!

Was sind die ersten Schritte zur zuckerarmen Ernährung?

Zum Glück ist das für einen gesunden Lebensstil auch gar nicht notwendig. Was sind die ersten Schritte zur zuckerarmen Ernährung?

Starten Sie Ihre Mission der Zuckerreduktion ruhig ganz entspannt, statt von heute auf morgen Ihre gesamten Essgewohnheiten umzukrempeln. Wie wärs, wenn Sie zuerst Ihr Frühstück unter die Lupe nehmen und optimieren? Dass in Nuss-Nougat-Creme viel Zucker steckt, ist klar. Aber auch viele Müslis enthalten teilweise große Mengen Zucker. Einfache Haferflocken mit frischen Früchten sind eine gute Alternative. Auch in Brot ist oftmals Zucker enthalten. Fragen Sie beim Bäcker nach zuckerfreien Sorten oder backen Sie im Idealfall selbst. Wer morgens gerne süß frühstückt, sollte unbedingt unsere schnelle Chia-Marmelade ausprobieren. Sie schmeckt super fruchtig und braucht nicht mehr als etwas Honig als Süße. Beginnen Sie außerdem damit, alle zuckerhaltigen Getränke zu streichen. Statt Softdrinks lieber zu stark verdünnten Fruchtschorlen oder bestensfalls purem Wasser greifen. Tee und Kaffee schmecken nach kurzer Umgewöhnung auch zuckerfrei prima.

Putensteak

Eine Woche (fast) ganz ohne Zucker:

Hier geht’s zum Ernährungsplan!

Wer es zwei bis drei Wochen erfolgreich geschafft hat den Morgen zuckerarm oder gar -frei zu gestalten, kann sich an den nächsten Schritt wagen. Denn obwohl es sich üblicherweise um eine herzhafte Mahlzeit handelt, können auch im Mittagessen in der Kantine oder auswärts Zuckerfallen lauern. Soßen, Dressings, aber auch Gemüse wie Rotkohl enthalten oft mehr Zucker, als man vermuten würde. Hier ein paar Tipps:

Zum Wochenplan

Risotto

Zucker in der Kinderernährung

Süßigkeiten ja oder nein?

inerseits möchte man die Kleinen natürlich möglichst gesund ernähren, andererseits locken z. B. im Kindergarten oder auf Geburtstagen zahlreiche Verführungen in Form von Gummibärchen und Kuchen. Was also tun?
Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollen Kinder Zucker nur in Maßen bekommen. Konkret bedeutet das, dass sie maximal zehn Prozent der täglich aufgenommenen Kalorien durch Zucker decken sollten.

Zucker in Lebensmitteln

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Samstag: 7.00 bis 20.00 Uhr
Bestellannahme täglich bis 17.00 Uhr

Gesund ins neue Jahr starten

Inspirationen und Tipps für ein gesundes neues Jahr.
Lesen Sie mehr

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen