So erreichen Sie uns: 0951 - 957 02 20

REWE-Markt Rudel

Fleisch aus artgerechter & regionaler Haltung

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Qualitativ hochwertiges Fleisch

Für das Fleischangebot des Rewe Markts Rudel setzt Marktleiterin Annemarie Rudel kompromislos
auf regionale Fleischproduzenten, die artgerechte Tierhaltung betreiben. Einen passenden Kooperationspartner hat sie in Heribert Nüsslein aus Zeegendorf gefunden. Der Rind- und Schweinezüchter ist ein ähnlich überzeugter Verfechter des Tierwohls.

Schon seit einigen Jahren beliefert der Hof Nüsslein den Rewe Markt Rudel mit Rindfleisch. „Ich habe eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hof Nüsslein als Produzent von regionalem Rindfleisch“, sagt Annemarie Rudel, „Herr Nüsslein und ich stehen in regelmäßigem Kontakt und Austausch. Ich kann den Hof und die Ställe sogar unangemeldet besuchen und schauen, dass die Tiere artgerecht gehalten werden.“ Heribert Nüsslein hält auf seinem Hof in Zeegendorf, bei Strullendorf gelegen, knapp 40 Schweine und in seinem Stall etwas außerhalb des Dörfchens etwa 160 Rinder.

Bei artgerechter Haltung kommt es dem Bauern vor allem darauf an, dass sich seine Tiere – kurz gesagt – wohlfühlen. „Gestresste Tiere produzieren Adrenalin, was den Geschmack ihres Fleischs verschlechtert“, sagt Herr Nüsslein. „Darum sorge ich dafür, dass jedes meiner Tiere mehrere Quadratmeter Platz im Stall hat, sich auf einem weichen Strohboden bewegen kann und nährstoffreiches Futter bekommt. Und im Sommer gibt es Auslauf auf der Weide. Egal, ob Schwein oder Rind – im guten Geschmack des Fleisches spiegelen sich immer gute Haltung und Fütterung wider.“

Fleisch aus artgerechter und regionaler Haltung

„Ich habe eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hof Nüsslein als Produzent von regionalem Rindfleisch.“

Eine Erfolgsstory, die an die Kundschaft des Rewe Markts Rudel weitergegeben werden soll.

So wird im Rinderstall der Nüssleins klar, was artgerechte Haltung vor Ort bedeutet. Die Tiere sind sauber, die Luft gut, es riecht kaum nach Mist und mitten zwischen erwachsenen Tieren tummeln sich fröhlich frischgeborene Kälber. „Schon mein Vater züchtete Rinder“, sagt Heribert Nüsslein, „und schon er wusste, dass Tiere auch Lebewesen mit Gefühlen sind. Ich versuche, eine Art stillen Bezug zu ihnen zu haben. Dann lassen mich die Kühe sogar in die Nähe ihrer Kälber.“

Da Annemarie Rudel ihren Kundinnen und Kunden auch beim Schweinefleisch verstärkt ein regional und artgerecht produziertes Angebot bieten will, hat sie ihre Kooperation mit Heribert Nüsslein erweitert. „Ich war lange auf der Suche nach regionaler Schweinehaltung, bei der die Tiere ebenfalls artgerecht gehalten und gefüttert und außerdem stressfrei, artgerecht und im Sinne des Tierwohls geschlachtet werden“, sagt sie.

„Auch diese Möglichkeit bietet mir der Hof Nüsslein. Heribert konnte mich überzeugen, dass er auch mit seiner Schweinehaltung eine Erfolgsstory hat. Seit 16. Dezember haben wir Nüssleins Schweinefleisch im Sortiment und nehmen Bestellungen entgegen.“ Eine Erfolgsstory, die an die Kundschaft des Rewe Markts Rudel weitergegeben werden soll. „Artgerechte und stressfreie Tierhaltung liegt Heribert Nüsslein und mir sehr am Herzen. Genau wie Regionalität. Ich möchte meinen Kundinnen und Kunden qualitativ hochwertiges Fleisch anbieten. Fleisch, dass man mit ruhigem Gewissen essen kann. Ich möchte meiner Kundschaft mit unserem Fleischangebot zu fairen Preisen einfach die Liebe, mit der die Tiere aufgezogen werden, und den Respekt für artgerechtes Tierwohl zuteil werden lassen, die auf Hof Nüsslein in die Tierzucht gesteckt werden.“

„Herr Nüsslein und ich stehen in regelmäßigem Kontakt und Austausch. Ich kann den Hof und die Ställe sogar unangemeldet besuchen und schauen, dass die Tiere artgerecht gehalten werden.“

Auf Hof Nüsslein: Heribert Nüsslein, André Möller (Abteilungsleiter Metzgerei Rewe Rudel) und Annemarie Rudel

Fleisch aus artgerechter und regionaler Haltung

Wir bedanken uns beim Stadtecho Bamberg für die Bereitstellung der Texte und Bilder | www.stadtecho-bamberg.de

DEINE KÜCHE Magazin
Ausgabe 2/2021

Die aktuelle Ausgabe bei uns im Markt
Zum Magazin