So erreichen Sie uns: 0951 - 957 02 20

Thema der Woche

Leckere Brotzeit

Leckere Rezepte und Tipps

Eine zünftige Brotzeit

Egal ob ganz klassisch im Biergarten oder als Snack zwischendurch beim Wandern – von der bayerischen Brotzeit können wir uns auch im Rest Deutschlands einiges abschauen.

Das Schöne an einer Brotzeit ist, dass sie nicht viel drumherum und ebenso wenig Vorbereitung benötigt. Ist die Basis, nämlich ein gutes Brot, vorhanden, fehlt zum perfekten Brotzeit-Glück nicht mehr viel. Je frischer das Brot, desto besser schmeckt es den meisten im Normalfall. Was für ein Brot du wählst, bleibt Ihrem überlassen. Ganz klassisch sind Sie mit einem Bauernbrot unterwegs. Dabei handelt es sich um ein Sauerteigbrot aus Roggenmehl, das wahlweise mit Kümmel gewürzt ist. Statt Butter oder Margarine gehört als erstes eine Schicht Schmalz auf die Brotscheibe. Der sogenannte Griebenschmalz wird aus angebratenem Speck zubereitet, der mit Apfel, Zwiebel, Majoran und Thymian verfeinert wird.
Neben Brot passen selbstverständlich auch Brezn hervorragend auf eine üppige bayerische Brotzeitplatte.

Die Tradition der Brotzeit

Die bayerische Brotzeit hat mit einem einfach belegten Pausenbrot oder dem gemeinsamen Abendbrot mit der Familie, wie man es in anderen Teilen Deutschlands kennt, nicht viel gemeinsam.

Die bayerische Brotzeit ist nicht nur eine stets willkommene Zwischenmahlzeit, die sowohl vormittags, als auch am späten Nachmittag im Biergarten schmeckt. Sie ist eine gute Gelegenheit, um mit Freunden oder Familie gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Ursprünglich diente diese üppigere Variante des Pausensnacks der arbeitenden Landbevölkerung. Sie waren von früh bis spät auf den Beinen und mussten körperlich hart arbeiten. Eine stärkende Pause mit einfachen, aber deftigen Speisen kam zwischendurch gut an und sorgte für neue Kräfte. Das ist auch der Grund, warum die Brotzeit meist nicht auf Porzellan, sondern eher auf rustikalen Holzbrettern gereicht wird.

Weitere interessante Themen

für Sie zusammengestellt

Grillrezepte

Tipps & Tricks für den perfekten Grillabend
Unsere Grillrezepte

DEINE KÜCHE Magazin - Ausgabe 3/19

Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort bei uns im Markt verfügbar.
Zum Magazin

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen